Datenschutz

Datenschutz nach der Anforderungen der EU-DSGVO

Seit dem 07. Juli 2021 tritt eine aktualisierte Version unserer Datenschutzerklärung unter der Anforderungen der EU-DSGVO in Kraft und ist Bestandteil unserer bisherigen Form. Diese können Sie hier unter den Link: Datenschutzerklärung nachlesen.

Datenverarbeitung und Datenerhebung auf dieser Internetseite
Wir erheben und speichern automatisch von Ihren Server Log File Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.
Dies sind:
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Browsertyp/ -version
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten können jedoch nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. - Wir verwenden diese technischen Zugriffsinformationen ausschließlich, um die Attraktivität und Bedienbarkeit unserer Webseiten zu verbessern und ggf. technische Probleme auf unserer Webseite frühzeitig zu erkennen.

Gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben und speichern wir persönliche Daten nur, wenn sie für den von Ihnen gewünschten Zweck zwingend erforderlich sind und Sie diese von sich aus angegeben haben. Ihre persönlichen Daten verwenden wir, um Ihren Auftrag zu bearbeiten, Ihre Anfrage zu beantworten, Ihnen Zugang zu speziellen Informationen und Angeboten zu verschaffen oder Ihnen besondere Dienste zu erbringen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden sind keine personenbezogenen Daten.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zu den auf dieser Informationsseite zum Datenschutz angeführten Zwecken. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur dann von uns erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn es nach sorgfältiger Abwägung aller Interessen zur Wahrung der berechtigten geschäftlichen Interessen von Hotel am Berg erforderlich ist.

Wir werden die von Ihnen übermittelten persönlichen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur in dem für eine Auftragsdurchführung erforderlichen Maß an daran beteiligte Tochtergesellschaften bzw. Geschäftspartner übermitteln, aber nicht an sonstige Dritte weitergeben und insbesondere nicht an gewerbliche Nutzer verkaufen oder diesen in anderer Form zur Nutzung überlassen.

Auskunftsrecht und weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an den Datenschutzbeauftragten vom Hotel am Berg Spremberg.

-Text ende-
Hotel am Berg Spemberg behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.